Ästhetische Zahnfüllungen

Ästhetische Zahnfüllungen 2017-07-20T15:20:38+03:00

Das Kompositharz (weiße Zahnfüllung) ist ein polymeres Material, das dem Zahngewebe aufgeklebt werden, und einen fehlenden Teil des Zahnes ersetzen kann

In unserer Zahnklinik wird mit Elektronenspektrometer SpectroShade™ Micro (Spektrophotometer) vor und nach der Behandlung des zu füllenden Zahnes geprüft, um die genaue Farbenähnlichkeit zwischen Zahn und Füllung zu erreichen

Außerdem haben wir einen Kariesdetektor, so dass wir sicher sind, dass jede Spur von Karies perfekt entfernt wird

Häufig gestellte Fragen

Mit den weißen Füllungen können wir

  • Die schwarzen Füllungen mit ästhetischen weißen Füllungen ersetzen
  • Lücken zwischen den Zähnen schließen, die Reizung im Zahnfleisch erzeugen
  • Weiße Füllung an gelben Bereichen ergänzen, die Verschleiß aufweisen (wie z.B. die Schneideoberflächen der Unterkieferzähne)
  • Mit weißer Füllung den Zahnhals an Zähnen abdecken, die empfindlich sind
  • die alten weißen Füllungen ersetzen, die Farbstoffe aufgenommen habenία

Die Harzfüllungen haben als Vorteil

  • die hohe Ästhetik, da sie sich vom natürlichen Zahn nicht unterscheiden

  • die Reparatur eines Winkels, der beim Kauen oder wegen eines Unfalls oder sogar durch Knirschen gebrochen ist

  • Erfordern kurze Zeit

  • Abgeschlossen in einem einzigen Besuch beim Zahnarzt

  • Sie haben eine ausgezeichnete Festigkeitserwartung

  • Das gleiche Material kann zur Verbesserung des Aussehens der Frontzähne (Bonding) verwendet werden

Neue revolutionäre Behandlungsmethode für frühe Karies.
Füllung ohne Bohrer!

Mit dieser neuen revolutionären Methode, wird die Behandlung der frühen Karies erzielt, sowie der weißen Flecken an den Zähnen
Es handelt sich um eine mikroinvasive Behandlung, schmerzlos, ohne unnötigen Verlust – Abschneiden gesunder Zahnsubstanz
Bisher gab es zwei Behandlungsmöglichkeiten zur Behandlung beginnender Karies

Beide haben ihre Nachteile:

  • Vorbeugende Behandlung mit Fluorid, die jedoch nicht immer wirksam ist in fortgeschrittenen Stadien und
  • Invasive – „klassische“ Füllungsmethode, die aber fast immer gesunde Zahnsubstanz opfert

Mit dieser neuen Methode findet die Behandlung ohne Bohrer statt, in einem einzigen Besuch

“Weiße” Füllungen

  • Erfordern kurze Zeit

  • Werden abgeschlossen in einem einzigen Besuch beim Zahnarzt

  • Sie haben eine ausgezeichnete Festigkeitserwartung und zusätzlich

  • das gleiche Material kann zur Verbesserung des Aussehens der Frontzähne verwendet werden

Vorkommnisse weißer Füllungen

Ersatz schwarzer Füllung 
mit weiß

Füllung mit Verbundharz