Gingivatransplantat

Gingivatransplantat 2017-06-18T11:42:33+00:00

Zahnfleischrückgang ist der Prozess, bei dem das Zahnfleisch, das die Zähne umgibt, verschleißt, zurücktritt, indem es die Wurzel des Zahnes enthüllt

Häufig gestellte Fragen

Symptome

  • Empfindlichkeit gegenüber heiß, kalt, süß, würzig, sauer
  • Die Zähne erscheinen größer auf Grund der Wurzelenthüllung
  • Zahnbeweglichkeit
  • Farbwechsel am Hals des Zahnes
  • Vorhandensein von Gingivitis mit gingivaler Rötung, Blutungen beim Zähneputzen und schlechter Mundgeruch

Behandlungsgründe

  • Sensibilität
  • Knochenschwund
  • ästhetische Gründe
  • Entwicklung von Karies
  • Plaque-Anhäufung
  • Risiko weiteren Rückganges

Ursachen

  • traumatisches Bürsten
  • Unsachgemäßer Gebrauch von Zahnseide
  • Akute nekrotisierende ulzerierende Gingivitis
  • Parodontitis
  • Mangelhafte Mundhygiene
  • Hormonstörungen
  • Bruxismus
  • Rauchen
  • Verwendung traumatischer Gewohnheiten wie Zahnstocher oder Nägelschneiden mit den Zähnen
  • Anorexia nervosa
  • saure Getränke
  • Orthodontische Zahnverlagerung bei Erwachsenen
  • Hyperdontie (überzählige Zähne)
  • Mangel an Vitamin C
  • traumatische Okklusion
  • Allgemeinerkrankungen
  • unausgewogene Ernährung

Behandlung

Sanftes Bürsten mit einer sehr weichen Zahnbürste, die der Zahnarzt Ihnen empfehlen wird
Entfernen von Zahnbelag
Im Fall von traumatischer Okklusion oder Bruxismus,
ist die Herstellung einer Bruxismusschiene (Stent) empfohlen
Im Fall erweiterten Rückgangs ist Chirurgie mit Gingivatransplantat erforderlich
aus dem Gaumen des Patienten oder aus dem Handel

Video der Prozedur

Vorfälle Gingivatransplantat