Diagnostisches Wax-Up (Wachsmodell)

Diagnostisches Wax-Up (Wachsmodell) 2017-07-20T21:40:19+00:00

Es ist ein Hilfsmittel zur Diagnose, um die Okklusion, die Position der Zähne und ihre Morphologie zu analysieren

Es zielt darauf ab, die Diagnose und den prothetischen Behandlungsplan zu etablieren und zu vervollständigen

Häufig gestellte Fragen

Indikationen

  • Disharmonie der Okklusion
  • Kreuzbiss
  • Unebene Kaufläche
  • Hyper-Okklusion
  • Ein Wachsen der Höhe der vertikalen Dimension ist benötigt
  • Wenn der Patient sehen möchte, wie die endgültige Wiederherstellung sein wird, bevor Arbeiten im Mund getan werden und dass die möglichen Lösungsalternativen diskutiert werden

Diese Situationen werden untersucht, modifiziert und ergänzt werden durch das Einwachsen von Studienabgüssen, das auf eine einfachere und vorhersehbare Behandlung abzielt, für die Herstellung der späteren endgültigen Restauration

Prozess

Abdrücke von Ober- und Unterkiefer werden abgenommen

Sie werden an das Dentallabor geschickt und in Absprache mit dem/der Zahnarzt/Zahnärztin für Zahnärztliche Prothetik, werden die diagnostischen Wax-Ups hergestellt

Video der Prozedur